Eine Teemeisterin aus dem Leine-Bergland…

…das ist Wenzhuo Liu, die Gründerin von Liu Tea Art. Ihre Mission: Den Europäer*innen chinesische Tees nahebringen – und die Kultur, die sich mit ihnen verbindet. Die gebürtige Chinesin baut nicht nur Tee an, sondern entwirft auch ihr eigenes Porzellan, weiß Erntelieder auf der Guquin-Zither zu spielen und Kalligrafien in den Teeschaum zu zeichnen. 
Woher wir das wissen? Weil wir sie in Alfeld (Leine) besucht haben! Alles weitere lesen Sie in der ersten Ausgabe von „t – Das Magazin für Teekultur“ unter dem Titel „Wir brauchen eine Tee-Revolution!“